Paar-Massagekurse

«Die Kunst der Berührung» erfahren für Paare.

Sich und einander etwas Gutes tun: Die Kunst der gegenseitigen Massage erlernen.

Zuwendung und Massage machen glücklich und fördern die Liebe. Massage kann eine Form der Kommunikation sein, um Zuwendung und Wertschätzung auszudrücken. Nebst der nährenden Berührung können sich verspannte Muskeln entspannen. Sie kann Nähe und Verbundenheit stärken und gegenseitiges Wohlbefinden und Entspannung schenken.

Aus meinem gesamten Repertoire habe ich ausgewählte und einfach umsetzbare Massagetechniken und -abläufe zusammengestellt.

Inhalte Paar-Massagekurse
Den Raum öffnen und herrichten
Achtsamkeit, Präsenz und Verbindung herstellen und aufrechterhalten
Berührungen, die in die Tiefe gehen (ganzheitliche Berührungen)
Tricks für das eigene Wohlbefinden während dem Massieren
Massagetechniken und -abläufe lernen und intuitiv anwenden können
An Händen, Füssen und Kopf werden auch einige Reflexzonen miteinbezogen

Kurstermine
Sonntag, 3. September 2023
oder
Sonntag, 19. November 2023
oder
Sonntag, 21. Januar 2024
oder
Sonntag 3. März 2024

Die Kurse finden jeweils sonntags von 12.15 Uhr bis 17.45 Uhr statt

Anzahl Teilnehmende: Kurse finden in Kleingruppen
ab 3 bis max. 3 Paare statt.

Kosten pro Paar: CHF 330.–,
inklusive Skript zu den Massagegriffen und Mandelöl in Spenderflasche (darf mit nach Hause genommen werden).

Anmeldung: 
Paarmassage-Kurse buchen – Pure Bodywork (pure-bodywork.ch)

Leitung: 
Claudia Zurbuchen Ferreira Mazzini
Als diplomierte Pflegefachfrau suchte ich einst nach einem ganzheitlicheren Verständnis des Menschen. Die Frage, was Heilen über eine Symptombehandlung hinaus bedeuten könnte und der Wunsch, ganz da zu sein zu für einen Menschen, ihm die volle Aufmerksamkeit zu schenken in liebevoller Präsenz, führten mich übers Shiatsu zu weiteren Massage- und Körpertherapien wie Atem- und Energiearbeit.

Dieses Spektrum an Heilkünsten, nun in den Dienst der Ganzwerdung zu stellen, erfüllt mich. Ebenso wie das Familienleben, das mir als Mutter und Partnerin in einer Patchworkfamilie immer neue Glücksmomente – neben allen Herausforderungen – beschert.

Meine Neugierde, Abenteuerlust und Entdeckerfreude hatten mich früher auf Reisen durch die ganze Welt geführt, wo ich zahlreiche Menschen, Weltanschauungen, Kulturen, Religionen und Sprachen kennen lernen durfte. Heute führt meine Reise mehr nach Innen.

Als Shiatsu- und Körpertherapeutin Menschen auf ihrem eigenen Weg zu sich selbst begleiten zu dürfen, erfüllt mich mit grosser Freude und Dankbarkeit.

Willkommen.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden